________________________________________________________________________________

Feriengruß

30.09.2022

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

mit Blick auf die bevorstehenden Herbstferien übersende ich Ihnen einen Brief der Ministerin Frau Feller zum geplanten Schulbetrieb ab dem 17.10.2022. Unter anderem erhalten Sie Einblick in Planungen zu folgenden Themenbereichen:

  •  Testungen 
  •  Maskenpflicht
  •  Landesprogramm "Ankommen und Aufholen"
  •  Energiesparmaßnahmen

Eine wesentliche Änderung zu den bestehenden Regelungen in den Bereichen "Testungen" und "Maskenpflicht" gibt es nicht.

Nach einem gelungenen aber sicherlich auch herausfordernden Start in das aktuelle Schuljahr freuen wir uns sehr, dass zusätzliche Ressourcen aus dem Landesprogramm "Ankommen und Aufholen" den Schulen auch im Anschluss an die Herbstferien zur Verfügung stehen. Die Landesregierung hat eine Verlängerung des Programms "Ankommen und Aufholen" bis zum Ende der Sommerferien 2023 beschlossen. Viele zusätzliche unterrichtliche und insbesondere sozialpädagogische Angebote zur Kompensation der durch die coronabedingten Einschränkungen entstandenen Ausfälle konnten wir bisher durch diese Gelder realisieren und freuen uns weitere Projekte angehen zu können.

Allen nunmehr zunächst einen guten Endspurt in die wohlverdienten Herbstferien!

Carsten Kühn
Stefanie Tünsmann

 

[Brief der Ministerin Frau Feller Nr. 1]

[Brief der Ministerin Frau Feller Nr. 2]

+++++

Gute Resonanz beim „Fachaustausch Kooperation Schule – Verein“ in der Schönstatt Au

29.09.2022

Der Nachmittag des 28.09.22 stand ganz im Zeichen des Sports, in der Aula der Schönstatt Au fand ein Fachaustausch zum Thema „Kooperation Schule – Verein“ statt, organisiert durch den Kreissportbund Borken und das Schulamt für den Kreis Borken. Auf dem Weg zu einer sportbetonten Schule nahmen auch einige Vertreter*innen der JNG an dieser Veranstaltung teil.

[Weiterlesen]

+++++

Unser Förderverein stellt sich vor

29.09.2022

Fördern Sie unsere Schule - fördern Sie Ihr Kind!

Um zu dem aktuellen Flyer und der Beitrittserklärung zu gelangen, klicken Sie bitte auf das Bild.

+++++

Sportliche Erfolge der JNG

29.09.2022

Platz 1 und Platz 2 für unsere JNG-Fussballer der Jahrgänge 2009/2010

Bei bestem Fussballwetter trafen sich am Donnerstag, den 22.09.2022 die Mannschaften der Julia Koppers Gesamtschule (JKG), des Gymnasiums Remigianum und 2 Mannschaften der Jodocus Nünning Gesamtschule (JNG) auf dem Sportplatz der JNG , um den Gewinner der ersten Runde der Fussballkreismeisterschaften auszuspielen.

[Zu den weiteren Erfolgen]

                                                                     +++++

 

Hurra! Die JNG News 22/23 sind da!

19.09.2022

Unsere alljährlichen JNG News mit den Ereignissen, Erlebnissen und Erfolgen des letzten Schuljahres sind druckfrisch eingetroffen. Wer einen digitalen Blick in die beliebte Zeitschrift werfen möchte, kann einfach auf das Bild klicken. Viel Spaß beim Lesen!

+++++

Impressionen der Fahrten- und Projektwoche

17.09.2022

Unsere Bildergalerie ermöglicht einen Einblick in die vielen tollen Aktionen und Erlebnisse der Projekt- und Fahrtenwoche.

Zur Bildergalerie

 

 

Taskcards

Die Taskcards der jeweiligen Jahrgänge geben einen tollen Einblick in den Ablauf der Projektwoche. Bitte auf das Bild klicken, um zu den einzelnen Taskcards zu gelangen.

 

 Schule ohne Rassismus

In der Projektwoche ist unter der Leitung von Johannes Fundermann und Mareen Bläker ein beeindruckendes Video zum Thema "Schule ohne Rassimus" entstanden. Bitte auf das Video klicken, um es anzuschauen.

 

+++++

Die Jodocus Nünning Gesamtschule ist „Partnerschule des Fußballs“

13.09.2022

Die JNG ist jetzt „Partnerschule des Fußballs“. Die Schulleitung und der Fußball- und Leichtath-letik-Verband Westfalen (FLVW) haben eine entsprechende Kooperation vereinbart. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Begeisterung für den Fußball zu erhalten und zu fördern.

Zur Vereinbarung der Kooperation trafen sich am Donnerstag (v. l.) Kai Timm (DFB-Stützpunktkoordinator), Sophia Möllmann (FC Marbeck), Mareen Bläker (Vertreterin der Schule), Florian Liesner (Westfalia Gemen) und Thomas Synowszik (FLVW).

[Weiterlesen]

+++++

Wir sind die SV!

01.09.2022

Hallo liebe SchülerInnen der JNG,

Wir sind Lilli (Schülersprecherin) Julian (Stellvertreter) aus der Q2, sowie Ruslan, Delia, Hannah, Fabian und Saphira  und Noah(alle Beisitzer )  und wurden vor kurzem zu euren  SV-SprecherInnen im Schuljahr  2022/23 gewählt. Für diejenigen, die nicht wissen, wofür es SV-Sprecher gibt: Wir vertreten die Interessen der SchülerInnen im gesamten Schulwesen. Außerdem besprechen wir wichtige Dinge mit der Schulleitung und organisieren zusammen mit der gesamten Schülervertretung viele Projekte für SchülerInnen an unserer Schule.

[Weiterlesen]

+++++

Fit und entspannt im Schulalltag

29.08.2022

Unser tolles "Bildung und Gesundheit - Team" kümmert sich um die Gesundheit der gesamten Schulgemeinschaft.

Zum Schulstart  in das gesunde Schuljahr 2022/23 meldet sich das BuG - Team mit folgenden tollen Tipps, Ideen und Angeboten:

In diesem Schuljahr wird es wieder ein Yogaangebot für Lehrerinnen und Lehrer geben.

Darüber hinaus möchten wir gerne den Podcast „MindfulSchool“ mit Frances Gallert mit euch teilen. Er wird beschrieben als „Podcast für Lehrerinnen und Lehrer, die ihren Schulalltag mit Leichtigkeit und Freude gestalten wollen.“ Er teilt konkrete Tools, Inspirationen, Denkanstöße und harte Fakten rund ums Thema Achtsamkeit und Co.

[Weiterlesen]

+++++

10 Jahre Humberghaus

18.08.2022

Seit zehn Jahren ist das Humberghaus als Geschichtsort für die Allgemeinheit zugänglich. Zu diesem Anlass wurde am 14. August ein Jubiläum gefeiert. Auch die JNG war bei diesen Feierlichkeiten als Partnerschule vertreten und durfte während der Feier zusammen mit der Gesamtschule Hamminkeln auf dem "roten Sofa" Platz nehmen und über die gewinnbringende Kooperation berichten.

Das Humberghaus ist seit diesem Jahr fester Kooperationspartner der JNG und arbeitet bereits seit einigen Jahren mit der JNG zusammen. Ein Baustein ist, dass in jedem Jahr unsere 10. Klassen für einen Tag das Humberghaus in Dingden besuchen, um den SchülerInnen ein aktives Erkunden der Geschichte des jüdischen Lebens zu ermöglichen.

 

+++++

Ein kleiner Rückblick in die Ferien

17.08.2022

Am 13. Juli hat unsere Schulhündin Lou zum ersten Mal Nachwuchs bekommen, denn sie hat 9 gesunde Welpen zur Welt gebracht. Mutter und Kinder sind wohl auf. Die Kleinen entdecken neugierig die Welt und halten Familie Frenk auf Trab. Gerne kann man auf der Instagramseite @schulhunde_jodoca_ Lou_jng  die Entwicklung der Welpen als auch die Schulhundearbeit an der JNG verfolgen.

 

+++++

Herzlich Willkommen im „JNG-Dschungel“

Um zu den Klassenfotos zu gelangen, bitte auf das Bild klicken!

11.08.2022

Heute war es endlich soweit und der neue fünfte Jahrgang an unserer Schule wurde in einer Feier in der Sporthalle willkommen geheißen. Beim Eintritt in die festlich geschmückte Sporthalle erreichten die Ohren bereits Dschungelgeräusche bevor Herr Kühn und Herr Böker die Schülerinnen und Schüler herzlich begrüßten.

In Anlehnung an das Thema „Dschungel“ moderierten Herr Wink und Frau Penzenstadler die Feier und machten deutlich, warum der Schulstart für die Neuankömmlinge mit einem Dschungelabenteuer vergleichbar ist. Denn dort findet man in ähnlicher Weise viele Geräusche, Pflanzen und Tiere die man zu Beginn häufig noch nicht einordnen kann.

Ein Dschungel ist aber auch herrlich bunt, genau wie eine Schule und kann daher unheimlich interessant sein. Schülerinnen und Schüler aus den Patenklassen berichteten von ihrem Schulstart an der JNG vor genau einem Jahr. Sie dachten an ihre Entdeckungszeit zurück und sprachen von tollen Erlebnissen

Nach der gemeinsamen Auftaktveranstaltung in der Sporthalle durften die Kinder dann endlich ihre Klassenräume besuchen. Während sie dort die ersten gemeinsamen Unterrichtsstunden an der JNG erlebten, gab es für die Eltern zeitgleich einen Bistroempfang in der Mensa.

Weitere Bilder und Impressionen vom 1.Schultag unseres neuen 5. Jahrgangs

 

+++++

Ein neues Schuljahr beginnt

10.08.2022

Das Kollegium der JNG heißt alle Schülerinnen und Schüler zum neuen Schuljahr 2022/2023 herzlich willkommen und wünscht einen schönen Schulstart. Wir freuen uns auf euch!

 

+++++

 

+++++

________________________________________________________________________________

Superheldinnen und Superhelden zeigen die JNG!

Superheldinnen und Superhelden gibt es auch an der JNG und davon eine ganze Menge. Da der Tag der offenen Tür coronabedingt leider ausfallen muss, wurden sie aktiv und zeigen Euch und Ihnen die JNG.

Für diese besondere Führung durch die Schule, einfach hier oder auf das Bild klicken. Viel Spaß beim Anschauen des Videos!

Wer jetzt selbst zur Superheldin oder zum Superheld werden möchte, findet die Bastelanleitung hier.

 

 

Virtuelle Rundgänge durch unsere Schule

Unsere Schule kann digital entdeckt werden! Um die JNG online kennenzulernen bitte auf die verschiedenen Bilder klicken!

Video: "Unsere Schule im Flug erkunden"
Die JNG über ThingLink entdecken
Interaktive Informationsplattform zur Schule

 

 

 

Unser Fächerangebot

An der Jodocus Nünning Gesamtschule werden 23 Fächer in der Sekundarstufe I angeboten. Gerne können Sie sich auch über unser Fächerangebot informieren.

HIER GEHT ES ZU DER FÄCHERVORSTELLUNG

 

 

 

 

 

 

TAFF - PROFILANGEBOTE FÜR DIE JAHRGÄNGE 8 UND 9

Bitte auf das Bild klicken um die Präsentation zu den TAFF Angeboten zu sehen.

________________________________________________________________________________

Jodocus Nünning Gesamtschule Borken

Neumühlenallee 140

46325 Borken


Telefon: 02861-932840
Fax: 02861-932820
E-Mail: info@jng.borken.de
Web: www.jng.borken.de

 

 

-----------------------